Mittwoch, 20. August 2014

Harbor City

Leatherjacket, Clutch ,metallic, Zara, Object, Nailpolish, necklace, Hamburg

Hat, Longhair, Cheap Monday, Zara , Biker Boots, Blouse




Hat, smile, Necklace ,H&M, Object, Mango, Michael Stars

Details, Back, blond, hair, print


Jewelry, necklace ,Clutch ,Rings ,Hamburg ,Habor


Lederjacke/Leatherjacket: Zara
Bluse/ Blouse: OBJECT.
Jeans: Cheap Monday
Boots: Zara
Hut/Hat: Michael Stars
Clutch: Zara
Kette/Necklace: H&M

An den Farben des heutigen Outfits lässt sich auch das kälter werdende Wetter hier in Hamburg erkennen. Hoffen wir mal, dass es sich der Sommer noch einmal anders überlegt und für einige weitere Sommertage zurück kommt. 

Am letzten Sonntag traf ich mich mit der lieben Veronique Sophie, die ich auf dem ersten Treffen der Blogwalk Truppe kennengelernt habe. Wir waren uns direkt sympathisch und daher war die Freude über ein kurzes Wiedersehen natürlich groß!

Anschließend wollten mein Freund und ich trotz dem kalten Temperaturen nicht den ganzen Tag im Haus verbringen. Also wurde kurzer Hand die Kamera eingepackt, die dann in der Hafen City von Hamburg zum Einsatz kam.

Das Outfit ist eine typische Kombination von mir. Eine schöne Highwaist Jeans zu einer lockeren Bluse mit interessanten Details und Lederjacke. In diesem Fall ist die Bluse mit der wunderschönen Rückenansicht und grauen all over Print von OBJECT. Diese gefiel mir schon im Showroom von Object, den wir vor einigen Wochen besucht hatten so gut, dass ich mich direkt in das Teil verliebte.
Ein Hut und eine silberne Clutch vervollständigen meinen Look und geben ihm einen weiteren Blickfang.



TRANSLATION///



The colors of todays post show the colder weather, that just arrived in Hamburg. Hopefully the summer reconsider and come back for some more summerdays.

Last sunday I meet the lovely Veronique Sophie, who I got to know at the first meeting of the Blogwalk crew. We got along well directly and so I was happy to see her again here in Hamburg!

After that my boyfriend and I didn't wanted to stay the whole day inside. So we grabbed the camera, that was applied in the Habor City of Hamburg later.

The outfit is a typical combination of mine. A good looking highwaist jeans, a light blouse with interesting details and a leather-jacket. In this case the blouse with the beautiful back and all over print is from OBJECT. This one I fell in love with, when we visited the showroom of OBJECT a few weeks ago.
Just added a hat and a outstanding silver clutch to give the look an other eye-catcher.

Montag, 18. August 2014

minimoto







Letzte Woche Samstag war ein ganz besonderer Tag für mich. Mein Freund und ich haben unseren ersten Jahrestag zusammen gefeiert. Zur Feier des Tages wurde uns von minimoto ein Roller zur Verfügung gestellt, um das gute Wetter voll und ganz auszunutzen. Ich liebe es einfach Roller zu fahren, alleine das Geräusch des Motors ruft Erinnerungen an mediterrane Städte wie Rom, Neapel oder Paris in mir hervor. Mit einem sommerlichen Urlaubsfeeling im Bauch starteten wir dann gemeinsam unsere Tour durch Hamburg.

Unser erster Stop war der Hagenbecks Tierpark, was sich meiner Meinung nach für jeden Hamburger und Nicht-Hamburger einen Besuch lohnt. Auch wenn der Eintritt recht teuer ist, war es das Geld wert, denn der Zoo wurde mit so viel Liebe zum Detail aufgebaut, dass man aus dem Staunen gar nicht rauskommt.
Nachdem wir ausgiebig Elefanten und Paviane gefüttert hatten, schnappten wir uns nach unserem vier stündigen Zoobesuch erneut unseren minimoto und düsten Los.

Der nächste Stop war Hamburgs wundervoller Hafen, wo wir erneut abstiegen um einen kleinen Spaziergang zu machen.
Um den perfekten Tag abzurunden fuhren wir anschließend in die White Lounge und krönten den Tag mit einer riesigen Platte köstlichsten Sushi. Einen schöneren Tag hätte ich mir nicht wünschen können.

Die Tour mit dem Roller hat uns so Spaß gemacht, dass ich ernsthaft überlege mir für nächsten Sommer selbst einen zuzulegen, denn bei einem Kaufpreis von 929 € kann man nichts sagen! Auch die Miete eines Rollers ist mit 25 € unter der Woche und 30 € am Wochenende sehr preiswert.
Falls euch jetzt auch das Roller-Fieber gepackt hat, dann leiht euch doch auch einfach mal einen Roller für einen Tag und holt euch ein bisschen Urlaubsfeeling nach Hause.

Für alle Hamburger:

minimoto. Ladengeschäft Hamburg:
Spaldingstraße 160
20097 Hamburg

Für alle Berliner:

minimoto. Ladengeschäft Berlin:
Rykestraße 27
10405 Berlin




TRANSLATION///



Last saturday really meant a lot to me. My boyfriend and I were celebrating our one year anniversary. To mark the occasion minimoto offered us a scooter for the day to enjoy the wonderful sunny weather. I just love to drive around with a scooter, because already the noise of the motor reminds me of all the Mediterranean cities like Rome, Naples or Paris. With a lovely summer like feeling in my stomach the two of us started our little city trip through Hamburg.

Our first stop was the Zoo, which was definitely worth to go there. The zoo was built up with so much love for detail and I felt as happy as a little kid, when I was feeding the elephants and monkeys with some cucumbers.
Our next stop was the Hamburg harbor where we had a little walk next to the river. All in one it was the perfect day, which I will always have in great memory. 

Freitag, 15. August 2014

Arizona Navi



high waist shorts, clutch, long hair, summer, coral, sandals



details, white nails, hippie, summer colorful, high wiast shorts, jeans shirt




 Jeans Hemd / Jeans Blouse: Maison Scotch
Shorts: Zara
Schuhe / Shoes: Oysho
Tasche / Bag: Elliot Mann
Uhr / Whatch: Michael Kors

Wie Maike euch in unserem letzten Post schon berichtet hat, haben wir fünf unvergesslich tolle Tage zusammen erlebt. Ich war so happy, dass sie es auf den letzten Drücker noch hier her zu mir geschafft hat und ich daduch das letzte Wochenende, das ich hier hatte in vollen Zügen genießen konnte.

Den gemütlichen Abend mit leckerem Essen und meinen Mädels habe ich gleich erstmal genutzt um meine neue Clutch von Elliot Mann auszuführen, da sie farblich so toll zu meiner Shorts passt.

Eigentlich liebe ich große Taschen in denen ich meinen ganzen Kram mit mir rumschleppen kann, aber letztes Wochenende haben wir uns noch eine weitere tolle Clutch in unserem Shopping Raubzug durch das Designer Outlet in Metzingen zugelegt, sodass ich mir jetzt vorgenommen habe, öfters mal eine von diesen kleinen schönen Taschen gegen eine meiner großen einzutauschen.



TRANSLATION//



Like Maike already told you in our last post, we've spend five incredible days together. I was so happy to have her here and that I could show her how I lived the past six month. This was also my last weekend in Stuttgart and I was so lucky that we were able to enjoy it together.

I utilized the night with some nice food and my girls to take out my new clutch from Elliot Mann, because it fits perfectly with the color of my high waisted shorts.

Actually I love to wear huge bags, were I can carry all my stuff with me around, but  since I bought another beautiful clutch last weekend in the outlet city in Metzingen, I decided that I will also take more often small beautiful clutches, instead of always wearing those big ones. 




FOLLOW US ON FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN

Mittwoch, 13. August 2014

Wrapped around







Rock/Skirt: H&M
Sweater: H&M Trend
Uhr/Watch: Fossil
Clutch: Zara
Sandalen/Sandals: Zara


Die letzten Tage habe ich in Reutlingen bei der lieben Sonja verbracht. Denn das halbe Jahr ihres Praktikums verflog zum Schluss doch schneller als gedacht und einen Besuch in der vorübergehenden Heimat konnte und wollte ich mir wirklich nicht nehmen lassen.
Daher entschied ich mich für einen Kurzurlaub in den südlicheren Teil Deutschlands. Wir haben wirklich jeden Tag ausgekostet und das tolle Wetter genutzt um die Tage unvergesslich zu machen.

So wurde der erste Tag beispielsweise einem Freibadbesuch mit Sonnenbad und Test der neuen Triangel Bikinis gewidmet. Am Abend lernte ich Sonjas lieb gewonnene Mädels bei einem gemütlichen Abendessen und erfrischenden Getränken kennen.
Auf dem Weg sind auch diese Bilder entstanden, auf denen ich einen grauen Jerseyrock in Wickeloptik zu einem lockeren Sweater mit Rippen kombiniert habe. Der Clou an dem Oberteil ist, dass es vorne abgerundet ist und zu den Seiten etwas länger wird. Das perfekte Kleidungsstück für all Diejenigen, die sich nur langsam an den bauchfrei Trend trauen.
Die lieb gewonnenen Schmuckstücke von Madeleine Issing sind zu meinen täglichen Begleitern geworden, da sie klein und filigran gearbeitet sind und dennoch die Blicke mit den süßen Formen auf sich ziehen.




TRANSLATION///




I spend the last days in Reutlingen with our beloved Sonja. Because the half year of her internship is almost over and I couldn't miss to visit her temporary home there.
So I decided to go on a little vacation in the southern part of Germany. We really enjoyed every single day and the amazing weather to the fullest.

The first day we hang out in an open air swimming pool and tested our new Triangl Bikinis. At the evening a meeting with Sonja's friends was planned, where we let the day fade by some nice food and refreshing drinks.
On the way to the restaurant we took todays pictures where I wore a grey jersey skirt with a wrapped look in combination with a loose fit sweater. The clou about this pullover are the lower sides and shorter front. So it is the perfect item for everyone who attuned more slowly to the belly-top trend.
And naturally my decision fell on the lovely necklace and ring from Madeleine Issing. I love this jewelry because it is delicate, but also catches the attention with it's cute shapes.




Montag, 11. August 2014

Sun-Kissed








 Kleid / Dress : Forever 21
Tasche / Purse : Elliot Mann
Tuch / Scarf : Hayate
Sonnenbrille / Sunnies: Le Specs

Im Sommer trage ich am liebsten einen Hauch von Nichts. Ich genieße es mir keine Gedanken darüber machen zu müssen, was ich heute anziehen soll, da sich die Wahl der Klamotten meistens eh nur auf meine Bikinis beschränkt. Ein leichtes Top übergeworfen und gewöhnlicher Weise ist das mein Alltagsoutfit für den Strand. 

Im Sommer muss es bei mir einfach schnell gehen und aus dem Grund liebe ich meine Sommerkleidchen. Ein leichtes Sommerkleid lässt das gesamte Outfit im Handumdrehen eleganter aussehen als ein einfaches Top. 

Im heutigen Post fiel meine Wahl auf ein leichtes mit Stickereien besetztes Kleid von Forever 21, das ich kurzer Hand über meinen Bikini geworfen habe. Dazu habe ich ein wundervolles Tuch aus einem Woll-Seidengemisch von der Marke Hayate und eine kleine fransige pinke Clutch kombiniert. Ein einfaches Sommeroutfit ohne viel Schnickschnack, das aber dennoch was her macht. 



TRANSLATION///



In summer I always prefer to wear a touch of nothing. I just enjoy not to think about, what I should wear today, because usually my choice is limited to my few bikinis. I just through a light top over my bikini an usually this is my everyday look for the beach.

In summer my styling has to be fast and this is one of the reasons why I love my summer dresses so much. Just one little summer dress makes the entire outfit a whole more better and elegant. 

For todays post I chose an light white dress from Forever 21, which I just throw over my bikini. I combined it with a wonderful scarf from the label Hayate and a pink fringy clutch, which is definitely the eye catcher. Just a simple summer outfit without any frills, which is still 'shoppisticated'.


Samstag, 9. August 2014

Cocktail night










Top: Zara
Hose / Pants: Zara
Mantel / Coat: H&M
Gürtel / Belt H&M 
Schuhe / Shoes: Pepe Jeans
Tasche / Bag: Hugo Boss



Die Zeit hier für mich in Stuttgart ist jetzt fast vorbei. Und es heißt nach sechs Monaten zum zweiten Mal Abschied nehmen. Dieses Mal ist es nur nicht von meiner Familie und meinem Zuhause, sondern von meinen neu gewonnen Freunden hier in Stuttgart.
Ich habe hier so viel erlebt, so viel gelernt und so viele neue Erfahrungen gesammelt, dass ich immer gerne an die Zeit hier zurück denken werde.

Die Fotos von heute sind bei einem Cocktail Abend in Stuttgart entstanden. Ich habe mit einer Freundin von hier ganz entspannt den Abend bei gutem Wetter und netten Gesprächen verbracht.

Das meine Lieblingsfarbe schwarz ist, dass wisst ihr mittlerweile bestimmt schon. Desswegen habe ich mich für meinen Cocktail Abend mal wieder einfach ganz in schwarz gekleidet. Den dunklen Look habe ich etwas mit einem roten Lippenstift aufgefrischt und mal wieder meine High Heels ausgepackt.



TRANSLATION///



The time here in Stuttgart is almost over for me. And now after six months it's the second time to say goobye. But this time I don't have to say goodbye to my family and my home, like it was the last time. Now I have to say bye to my new friends here.
I experienced here so much, learned a lot of new things and had  many great experiences, that I will always gladly think back.

The pictures of todays post arose at a cocktail night in Stuttgart. I was there with a friend of mine and we enjoyed the good weather and some nice conversations this night.

I think almost all from you already noticed that my all time favorite color is black. So I choose an all over black look. The dark look I just brightened up with a red lipstick and some High Heels.




FOLLOW US ON FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN

Donnerstag, 7. August 2014

Backpack


Heute gibt es neben dem eigentlich gedachten Post eine Premiere! Denn nachdem mein Freund mal wieder Fotos für den Blog von mir gemacht hat, schlenderten wir durch die Stadt und wurden spontan von einem Fotografen angesprochen. Den Spaß ließen wir uns natürlich nicht nehmen und daher  gibt es heute  auch mal Bilder mit männlicher Begleitung. 


Today there is also a premiere next to the ordinary planned post! When my boyfriend took some pictures from me for the blog, we were walking around in the city. And spontaneously a photographer asked to take some snapshots from us. And for sure we said yes and so you can see some photos in male company. 

Black and White, Fotography ,Shooting, Streetstyle





Cateye, Sunglasses, Body ,Hotpants ,Levis, Casio ,Watch


Backpack, Nike, Palmtrees, Limited Edition, Details






Body: H&M
Hotpants: Levis
Jacke/Jacket: Zara
Gürtel/Belt: Mango
Sneakers: Nike
Rucksack/Backpack: Zara
Sonnenbrille/Sunglasses: Six
Uhr/Watch: Casio



Lange war ich auf der Suche nach einem schwarzen Rucksack. Im Zara Sale habe ich, wie schon zuvor in einem Post berichtet, immer mal wieder Glück. So auch dieses Mal, als ich diesen schwarzen Traumrucksack in der Ecke eines Regales ausfindig machte.

Da wurde natürlich nicht gezögert und noch schnell ein Preischeck bei einer Mitarbeiterin gemacht, da das gute Stück kein Preisschild mehr hatte. Die Kollegin erwiderte:" Sie haben aber Glück gehabt, dieses Model war bereits überall ausverkauft und wurde gestern aus einer anderen Filiale geliefert. Und er ist reduziert!"

Manchmal muss man einfach ein paar mehr Minuten in den Kauf nehmen und ganz tief in den Schnäppchenbergen suchen, damit man solche Schätze sein nennen kann.
Doch eine der wichtigsten Sale Regeln ist es, sich nicht vom Preis blenden zu lassen, sondern nur Dinge zu kaufen, die einem auch in der nächsten Saison noch gefallen und nicht nur wegen des günstigen Preises überzeugen! 

Den treuen Blog-Leserinnen ist vielleicht aufgefallen, dass die Kulisse des heutigen Post eine bekannte ist. Mit Sonja habe ich vor einiger Zeit an der gleichen Stelle Bilder für einen Post geschossen. Damals im Gestreiften Rock und bei deutlich kühleren Temperaturen.

Es ist auch für uns immer wieder spannend, wie wir, unser Blog und unser Modegeschmack sich mit der Zeit ändern. Doch ich muss sagen, den Rock besitze ich immernoch. Und das ist doch mal ein  gutes Zeichen! 




TRANSLATION///




For a long time I was searching for a black backpack. And like I wrote in an earlier post, I'm sometimes a lucky person when it's about Zara Sale. And this time I found this gorgeous backpack in the corner of a shelf.

Of course I didn't hesitate a second and asked a shop assistant for a price information, because it had no tag anymore . The assistant told me" You are such a lucky one! This item was sold out, but they got this single piece from an other store. And it is marked down!"

Some times you just need to take some more time to look for special pieces when it is sale.
But there is one rule you really have to pay attention to: Don't be blinded just by the price! Buy only the things you can wear also in the coming saison!

Some of our loyal readers may have noticed, that Sonja and me took some pictures for an older post at that same setting. Back then I wore a black and white striped skirt and it was clearly colder.

It is always exciting for us how the blog and our own taste of fashion is changed with the time. But I have to say, that I still like this skirt. And that is a great sign I guess!



FOLLOW US ON FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN